Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Fernwärme – moderne Wärme für Ihr Gebäude

Die Fernwärmeproduktion von IWB besteht bereits heute zu rund 67 Prozent aus CO2-neutralen Quellen. Als Fernwärmekunde haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Produkten: IWB Fernwärme und IWB Fernwärme Mix.

Günstige Energie aus erneuerbaren Quellen

IWB Fernwärme wird vollumfänglich in der Kehrichtverwertungsanlage Basel aus dort verbranntem Kehricht produziert. Dieser besteht aus biogenen Stoffen wie Altholz aus Bauabfällen, Möbeln oder Textilien. Das Produkt IWB Fernwärme ist 100% CO2-neutral. 
IWB Fernwärme Mix stammt sowohl aus nicht erneuerbaren als auch aus erneuerbaren Energiequellen, wobei die Anteile saisonal bedingten Schwankungen unterliegen. Diese Wärme wird in den IWB Kraftwerken Kehrichtverwertungsanlage (KVA) Basel, dem Holzkraftwerk Basel und den Heizkraftwerken Volta, Rosental und Bahnhof gewonnen. Sie eignet sich zum Heizen, zur Warmwasseraufbereitung und als Prozessdampf.

Einfacher und unkomplizierter Energiebezug

Die Verteilung der produzierten Wärme erfolgt über das Basler Fernwärmenetz, dem grössten Fernwärmenetz der Schweiz. Notwendige Anschluss- und Verteilsysteme in Ihrem Gebäude sind weitgehend wartungsfrei. Zudem benötigen die Installationen sehr wenig Platz. Jedes Wasser-Heizsystem (Boden-, Decken- oder Radiatorenheizung) kann angeschlossen und betrieben werden.

Erfüllung der Verordnung zum Energiegesetz

IWB Fernwärme Mix erfüllt die Anforderungen gemäss Verordnung zum revidierten Energiegesetz Kanton Basel-Stadt.

Haben Sie Interesse an Fernwärme?

Zum Kontaktformular
Wärme Team, Margarethenstrasse 40, CH-4002 Basel

waerme@iwb.ch
+41 61 275 58 00

Berechnen Sie hier Ihren Fernwärmepreis

Sie möchten einen Neuanschluss?

Anschlüsse und Installationen

Fernwärme-Produktion

IWB Fernwaerme HKW Teaserlist

Schon heute besteht die Fernwärmeproduktion von IWB zu rund 67% aus CO2-neutralen Quellen. Mit dem neuen Holzkraftwerk steigert IWB den Anteil um fast 20%.

Mehr erfahren

Haben Sie Interesse an Fernwärme?