Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

IWB Medienmitteilungen

Hier finden Sie alle Medienmitteilungen von IWB. Bei Fragen steht Ihnen unsere Medienstelle gerne zur Verfügung.
Zurücksetzen

Guter Abschluss in herausforderndem Umfeld für IWB

Die Basler Energieversorgerin IWB steigerte im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz auf 767 Millionen Franken. Mit 116 Millionen Franken fällt der Jahresgewinn deutlich höher aus als im Vorjahr, das durch Wertberichtigungen und Rückstellungen belastet war. Anhaltend hoch sind die Investitionen des Unternehmens, sie betrugen 2018 über 149 Millionen Franken. Den Jahresgewinn und die Investitionen benötigt IWB mit Blick auf die anstehende Ökologisierung der Wärmeversorgung und den zunehmenden Wettbewerb. Mit den Geschäftszahlen zeigt IWB, dass sie den derzeitigen Herausforderungen der Energiebranche gut gewachsen ist.

Zum vollständigen Text

IWB als erneuerbare Rundumversorgerin auf dem Westfeld in Basel

Auf dem Westfeld in Basel will die Baugenossenschaft wohnen&mehr zusammen mit IWB eine dezentrale und hocheffiziente Energieversorgung realisieren. Neben Strom und Wärme gehören auch umweltfreundliche Mobilitätslösungen sowie Telekom-Dienstleistungen zum umfassenden Konzept. Die beiden Parteien haben dazu eine Absichtserklärung unterzeichnet. Als Contractor plant IWB, in den nächsten Jahren bis zu 5 Mio. Franken auf dem Westfeld zu investieren, um eine integrierte Energieversorgung des Areals mit aufzubauen und zu betreiben.

Zum vollständigen Text

Neuer Wärmespeicher von IWB reduziert CO₂-Ausstoss

IWB baut einen Speicher für Fernwärme in ein bestehendes Betriebsgebäude am Dolderweg. Der Speicher wird kurzfristige Verbrauchsspitzen im Basler Fernwärmenetz decken, was bisher gasbetriebene Heizwerke übernommen haben. Nach der Inbetriebnahme des Wärmespeichers wird die Energieversorgerin weniger Erdgas für die Fernwärmeproduktion einsetzen. Dadurch wird die IWB-Fernwärme noch ökologischer.

Zum vollständigen Text

Noch mehr ökologische Wärme

Nach nur zwei Jahren Bauzeit ist das zweite Basler Holzkraftwerk von IWB jetzt in Betrieb. In der aktuellen Ausgabe seines Kundenmagazins «energie&wasser» berichtet das Basler Energieunternehmen, wie Kunden und Klima vom neuen Holzkraftwerk profitieren werden, was Heizen mit Klimaschutz zu tun hat und wie der Umstieg auf ein umweltfreundliches Heizsystem funktioniert.

Zum vollständigen Text