Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Sicherer Devisenhandel mit dem Rack in der Region Basel

Kunden aus allen Branchen nutzen die Devisenhandelsplattform wechselstube.ch der kmuOnline ag. Die Betreiber setzen auf ein Rack im IWB Datacenter. Nicht nur die Sicherheit spricht dafür.

Adelchi Missio ist Geschäftsleitungsmitglied der kmuOnline ag und dort für die IT verantwortlich. Das Unternehmen aus Obwerwil, BL betreibt seit 1999 die Plattform wechselstube.ch. Seit 2018 kommen dabei die IWB Telekom-Produkte Rack und Symweb zum Einsatz.

 

Adelchi Missio, Sie nutzen seit zwei Jahren das Datacenter und Glasfaserinternet von IWB. Warum?

Bis 2018 haben wir unsere Daten im Unternehmen selber verwaltet. Doch die Vorteile einer ausgelagerten Datacenter-Lösung haben sich für uns immer mehr abgezeichnet. Insbesondere, dass die Daten in einer sicheren Umgebung liegen, also gegen Umwelteinflüsse, aber auch gegen Stromausfälle geschützt sind. Dass dieser Ort geographisch nah liegt und wir die Verantwortlichen jederzeit persönlich treffen können, ist ein zusätzlicher Bonus. Das Glasfaserinternet über Symweb bietet uns eine zuverlässige Lösung für den schnellen Internetzugang. Zudem erhalten wir alles aus einer Hand.

 

Was bringt Ihnen die Rack-Lösung denn konkret?

Unser Unternehmen bietet Devisenhandel über eine Online-Plattform an. Wir bündeln Währungskäufe unserer Kunden und beziehen die Devisen zum besten Kurs von grossen Händlern. So kommen auch Privatkunden oder KMU in den Genuss von Konditionen, die sonst nur Grosskunden haben. Die Schnittstelle für den Zahlungsverkehr haben wir nun in ein Rack im IWB Datacenter ausgelagert. Das ist wie vieles bei uns ein Dienst, bei dem Sicherheit absolut kritisch ist. Diese Sicherheit bietet uns das Rack im Datacenter. Längerfristig sollen weitere Dienste folgen. Denn eine ausgelagerte Lösung lässt sich viel einfacher skalieren und weiterentwickeln als ein Inhouse-Datacenter. Wenn man dort ein weiteres Rack hinzufügen oder die Redundanz durch weitere LAN-Leitungen erhöhen will, wird das schnell kostspielig. Anders in der hochvernetzten und zugleich sicheren Umgebung eines externen Datacenters.

 

Warum lagern Sie Ihre Dienste und Daten überhaupt in einem physischen Datacenter?

Einerseits gibt es regulatorische Gründe, die eindeutig für ein physisches Rack und beispielsweise gegen die Cloud sprechen. Wir können als Schweizer Finanzdienstleister unsere Daten schlicht nirgendwo anders lagern als in der Schweiz. Andererseits sind es unsere Partner. Die Schnittstellen, die zwischen unserer Software und der unserer Partnerbanken eingerichtet und zum Teil über eine dezidierte Glasfaserverbindung auf dem IWB-Netz angebunden sind, wären mit einer Cloud-Lösung nicht denkbar. Und zuletzt sind Prozesse und Daten, die lokal in Basel verwaltet werden, ein Versprechen an unsere Kunden: Im Datacenter haben wir die volle Kontrolle. Und wir haben mit IWB einen etablierten Anbieter, dem wir vertrauen können.

«Prozesse und Daten, die lokal in Basel verwaltet werden, sind ein Versprechen an unsere Kunden. Mit dem Rack im IWB Datacenter haben wir die volle Kontrolle. Und eine sichere, hoch verfügbare Lösung.»

Wenn Sie die Anforderungen an die IT in Ihrem Unternehmen betrachten: Wie haben sich die verändert?

Sie sind eindeutig gestiegen. Einerseits durch das regulatorische Umfeld der Finanzbranche. Seit unserer Gründung 1999 sind wir ein reiner Online-Anbieter. Dass Finanztransaktionen tendenziell stärker reglementiert werden, merken wir also direkt in unseren digitalen Prozessen. Andererseits ist da die Entwicklung des Online-Business selbst. Kunden erwarten einen schnellen und reibungslosen Service. Da wir Devisenhandel quasi in Echtzeit anbieten, wäre Downtime inakzeptabel. Da benötigen wir eine Lösung wie das Rack, das ausfallsicher und dank Redundanz auch immer verfügbar ist.

 

Wie oft benötigen Sie denn Supportleistungen? Sie haben ja eingangs den persönlichen Kontakt erwähnt.

Bis jetzt nur ein einziges Mal. Ansonsten läuft der Dienst einfach sauber. So wie es sein soll. Aber es ist trotzdem beruhigend, den Kundenberater zu kennen und zu wissen, wo man ihn im Notfall findet.
 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen gerne dabei, die perfekte Telekommunikationslösung für Ihre individuellen Bedürfnisse zu finden.

Diese Produkte könnten Sie interessieren:

Rack

Unternehmensdaten sicher speichern. Skalierbar nach Ihren Bedürfnissen.

Mehr erfahren

kmuOnline ag

 

Name: Adelchi Missio

Haupsitz: Oberwil, BL

Branche: Finanzdienstleistungen

Mitarbeiter: 8 Mitarbeiter

Produkt: Rack und Symweb

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

IWB Telekom,

telekom@iwb.ch
+41 61 275 97 77

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf