Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel: 061 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 15 Uhr

Neubau Pumpstation Lange Erlen

Schema Funktionsweise IWB Pumpstation

IWB investiert weiter in die Sicherheit und Qualität der Trinkwasserversorgung. 

Als Ersatz für eine Anlage aus den 1960er-Jahren baut IWB eine neue Pumpstation sowie ein Mischreservoir. Die Pumpstation stellt sicher, dass jederzeit genügend frisches Trinkwasser aus der Produktion in das Netz eingespeist wird. Dazu braucht es flexible Pumpleistung, denn die täglichen Verbräuche unterscheiden sich stark: Während im Winter lediglich rund 55 000 Kubikmeter pro Tag benötigt werden, steigt der Verbrauch an heissen Sommertagen auf mehr als das Doppelte.

Beim Bau der neuen Pumpstation legt IWB Wert auf eine hohe Energieeffizienz: Die neuen Pumpen sparen jährlich rund 650 000 Kilowattstunden Strom - insgesamt verbraucht IWB zur Trinkwasser-Produktion nach Abschluss des Bauprojektes 1,5 Millionen Kilowattstunden weniger Strom.

Inbetriebnahme Sommer 2019
Investitionsvolumen (inkl. Rückbau alter Anlagen) 24 Mio. CHF
Pumpleistung 300 bis 1200 l/s
Reservoirvolumen 2 x 500 m3

 

Das Projekt schreitet gut voran - ein Zeitrafferfilm des Rohbaus

Bau Rohwasserpumpstation Riehenteich

In unmittelbarer Nähe zum Pumpwerk Lange Erlen baut IWB eine Rohwasserpumpstation am Riehenteich. Erfahren Sie mehr dazu in unserer Medienmitteilung.

Zur Medienmittelung vom 31.01.2018