Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel: 061 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 15 Uhr

Sichere Wasserversorgung trotz Trockenheit

Noch vor wenigen Wochen machten Trockenheit und hohe Temperaturen Mensch und Natur zu schaffen. Die Basler Trinkwasserversorgung funktionierte ohne Einschränkungen, obwohl die Baslerinnen und Basler wesentlich mehr Wasser verbrauchten als im Sommer 2017. In der jüngsten Ausgabe seines Kundenmagazins «energie&wasser» erklärt das Basler Energieunternehmen, warum auf die Trinkwasserproduktion auch in Zeiten von sehr geringen Niederschlägen und gleichzeitig hohem Wasserverbrauch Verlass ist.

Im Gebiet der Trinkwasserproduktion, den Langen Erlen, hat der Hitzesommer Spuren hinterlassen. Wochenlang herrschte Waldbrandgefahr, grosse Äste drohten abzubrechen und Passanten zu gefährden. Vor allem Buchen und Eschen hat die Hitze zugesetzt, einige schwer geschädigte Bäume musste das Team von IWB, das für den Betrieb und Unterhalt der Produktionsanlagen verantwortlich ist, sogar fällen. Die Wasserversorgung war jedoch jederzeit problemlos möglich. Denn das Wasser, aus dem nach der Versickerung in bewaldeten Wasserstellen klares Trinkwasser entsteht, stammt nicht vom Himmel – es kommt aus dem Rhein. Der lieferte trotz tiefer Pegelstände mehr als genug für die Trinkwasserproduktion von IWB. Pro Sekunde entnimmt IWB rund 1000 Liter für die Grundwasseranreicherung. Das ist weniger als ein Promille der Menge, die durchschnittlich den Rhein hinabströmt.

Weitere Beiträge im Kundenmagazin ermöglichen den Lesern Einblicke hinter die Kulissen der Trinkwasserproduktion. Gegenwärtig baut IWB in den Langen Erlen eine neue Pumpstation – das «Herz der Basler Trinkwasserversorgung». Die neue Station ist flexibler als die heutige, die seit den 1960er Jahren in Betrieb ist. Und sie geht sparsamer mit Energie um: Rund 650 000 Kilowattstunden Strom wird die neue Anlage sparen, wenn sie im Lauf des Jahres 2019 in Betreib geht.

«energie&wasser» erscheint viermal im Jahr in einer Auflage von bis zu 150 000 Exemplaren. Das Magazin wird an alle Kunden von IWB verteilt. Gedruckt wird das Heft klimaneutral auf Recycling-Papier. Eine elektronische Ausgabe des Kundenmagazins ist im Internet unter www.energie-und-wasser.ch verfügbar.

Medienanfragen

Portrait Erik Rummer
Erik Rummer, Mediensprecher

medien@iwb.ch
+41 79 758 54 69