Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel: 061 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 15 Uhr

Sichere Versorgung – und gute Vorsorge

Die Basler Energie- und Wasserversorgung ist sehr zuverlässig. Im Schweizer Durchschnitt müssen die Kunden jährlich nur rund 20 Minuten ohne Stromversorgung auskommen – was europaweit einen Spitzenwert darstellt. In Basel ist dieser Wert noch tiefer – die Kunden von IWB sind im Durchschnitt nur gerade 6,5 Minuten ohne Strom. Trotzdem kann es sich lohnen, wenn die Stromkunden auch eigene Vorsorgemassnahmen treffen. Im heute erschienenen Kundenmagazin «energie&wasser» gibt IWB dazu einige Tipps.

Die Zuverlässigkeit der Schweizer Stromversorgung belegt der jährliche Bericht der Schweizerischen Elektrizitätskommission (ElCom). Eine der wichtigsten Kennzahlen darin ist der «System Average Interruption Duration Index» (SAIDI). Dieser Index beschreibt die durchschnittliche Ausfalldauer pro versorgten Endverbraucher über einen bestimmten Zeitraum. Schweizweit betrug der SAIDI-Wert im Jahr 2017 20 Minuten. Im Versorgungsgebiet von IWB betrug er 2017 sogar nur 6.5 Minuten.
Firmen und Institutionen wie beispielsweise Rettungsdienste oder Spitäler können sich jedoch keinerlei Stromausfall leisten. Sie haben sich darum auf unvorhersehbare Ereignisse vorbereitet. Auf eine Notstromversorgung setzt der Versicherer Sympany, wie eine Reportage in der aktuellen Ausgabe des IWB-Kundenmagazins zeigt.

Sinnvolle Vorbereitung für einen Stromausfall
Gewitterstürme, Platzregen oder Blitzschläge können den Stromtransport beeinträchtigen. Gelegentlich sind Spannungsschwankungen oder gar kurze Unterbrechungen die Folge. In diesem Fall schützen Steckerleisten mit Überspannungsschutz empfindliche elektronische Geräte. Geschäftskunden, die wie der Versicherer Sympany eine Notstromversorgung aufbauen möchten, berät die IWB Energieberatung.

Wenn gleichwohl eine Störung auftritt, ist die IWB Netzleitstelle täglich rund um die Uhr unter der Nummer 0800 400 800 erreichbar. Mehrere Teams von Pikettmonteuren können die Störung sofort überprüfen und in den allermeisten Fällen direkt beseitigen. Wie das funktioniert, erfahren die Leser in einer Reportage über den IWB Entstördienst.

Ausserdem informiert IWB im Kundenmagazin «energie&wasser» über aktuelle Förderbeiträge, welche das Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt (AUE) für Gebäudesanierungen und energieeffiziente Neubauten bereithält.

«energie&wasser» erscheint viermal im Jahr in einer Auflage von bis zu 150 000 Exemplaren, die an alle Kunden von IWB verteilt werden. Gedruckt wird das Heft klimaneutral auf Recycling-Papier. Eine elektronische Ausgabe des Kundenmagazins ist im Internet unter www.energie-und-wasser.ch verfügbar.

 

Medienanfragen

Portrait Erik Rummer
Erik Rummer, Mediensprecher

medien@iwb.ch
+41 79 758 54 69