Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Drei Wasserwerke rücken zusammen

Pumpstation Lange Erlen_890x496
Die drei grössten Trinkwasserproduzenten der Region Basel, IWB, die Hardwasser AG und das Wasserwerk Reinach und Umgebung, arbeiten künftig enger zusammen.

Die Zusammenarbeit soll im Jahr 2023 starten und erstreckt sich auf die Bereiche Betrieb, Instandhaltung, Projektmanagement, Qualitätssicherung und Unternehmensführung. Dies haben die verantwortlichen Gremien von IWB, Hardwasser AG und Wasserwerk Reinach und Umgebung in den vergangenen Wochen beschlossen. Die drei Werke hatten im Vorfeld verschiedene Zusammenarbeitsmodelle geprüft und die Form der vertraglich geregelten Zusammenarbeit gewählt. Alle Mitarbeitenden bleiben bei ihren jeweiligen Werken angestellt, arbeiten jedoch enger mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Wasserwerke zusammen. Die Anlagen bleiben ebenfalls im Besitz der jeweiligen Wasserwerke.

Direktes Ergebnis der Zusammenarbeit ist der Einsatz eines bei IWB erfolgreich eingeführten IT-Systems zur Anlageninstandhaltung in den anderen Wasserwerken. Zudem können Projektleiter und Handwerker entsprechend ihren Fähigkeiten optimal in den verschiedenen Anlagen eingesetzt werden – Fachwissen und Erfahrung kommen so allen drei Werken gleichermassen zu Gute, Abwesenheiten können besser abgedeckt werden. Das IWB Wasserlabor wird mit seiner Analytik und seinem Fachwissen künftig alle drei Wasserwerke in der Sicherung der Trinkwasserqualität unterstützen.

Die drei grossen regionalen Wasserproduzenten beliefern zusammen das Trinkwassernetz von IWB im Kanton Basel-Stadt sowie die Gemeindenetze von Allschwil, Binningen, Biel-Benken, Bottmingen, Ettingen, Oberwil, Reinach und Therwil. Gesamthaft werden täglich rund 300’000 Konsumentinnen und Konsumenten sowie Industrie und Gewerbe mit frischem Trinkwasser versorgt. 

 

IWB

IWB versorgt Menschen und Unternehmen mit Energie, Wasser, Mobilität und Telekom. In der Schweiz ist IWB die erste Adresse für klimafreundliche Energie. So leistet das Unternehmen einen Beitrag zu einer hohen Standort- und Lebensqualität in der Region Basel und darüber hinaus.

Hardwasser AG

Die Hardwasser AG ist eine Aktiengesellschaft in öffentlicher Hand. Sie produziert jährlich im Hardwald rund 14 Mio. Kubikmeter Trinkwasser sowie 3 Mio. Kubikmeter Roh- und Grundwasser für die Industrie. Das Trinkwasser der Hardwasser AG wird in verschiedene Netze von BL-Gemeinden, dem Wasserwerk Reinach und Umgebung sowie ins Netz der IWB eingespeist.

Wasserwerk Reinach und Umgebung

Das Wasserwerk Reinach und Umgebung wird von sechs Baselbieter Gemeinden getragen und finanziert. Es ist eigenständig und als öffentlich-rechtliche Körperschaft organisiert. Die Produktion des Trinkwassers erfolgt im Naturschutzgebiet in der Reinacher Heide und liegt bei jährlich 5 Mio. Kubikmetern.

Medienanfragen

Reto-Mueller_200x200
Reto Müller, Leiter Newsroom, Mediensprecher

reto.mueller@iwb.ch
+41 79 569 16 98