Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel: 061 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 15 Uhr

Die Stromkosten im Griff

Bild Smappee
Stromsparen und das Haushaltsbudget schonen – ohne grossen Aufwand: Der intelligente Energiemonitor Smappee machts möglich. Christoph Reichlin, Pilotkunde von IWB, hat das Gerät getestet und zieht eine erste Bilanz.

Text: Stefanie Probst; Bild: smappee.com

Ohne elektronische Geräte wäre unser Alltag zu Hause nicht mehr denkbar: Sei es beim Kochen, nach der Arbeit auf dem Sofa oder um das optimale Raumklima herzustellen – wir nutzen täglich unzählige Geräte, die Strom benötigen. Dabei kennen wir deren Energieverbrauch oft gar nicht. Die Kontrolle darüber zu behalten, ist jedoch ganz einfach – dank Smappee. «Der intelligente Energiemonitor funktioniert zusammen mit einer App, die mir unter anderem den Stromverbrauch jedes einzelnen Gerätes in meinem Haushalt in Echtzeit anzeigt», sagt Christoph Reichlin, der Smappee als Pilotkunde in Zusammenarbeit mit IWB seit Mai dieses Jahres testet. Dies sei ein grosser Vorteil gegenüber anderen Geräten, die lediglich den Gesamtstromverbrauch anzeigen, ergänzt Reichlin. Der kleine Helfer ermöglicht es zudem, den Überblick über die Kosten zu behalten. Anhand der gesammelten Daten erstellt Smappee eine detaillierte Stromrechnung zu jedem Gerät und schätzt die jährlich anfallenden Kosten. «Mein Ziel ist es, künftig energieeffizienter zu leben», erklärt der Pilotkunde. Dafür ist Smappee die ideale Lösung.

Reichlin hat sein Verhalten bereits angepasst und konnte erste Erfolge erzielen: «Die App sagt mir, dass ich nun weniger Stand-by-Strom verbrauche. Und auch die durch effiziente Leuchtmittel ersetzten Halogenleuchten erzeugen Spareffekte», stellt er zufrieden fest. Die Auswirkungen von ergriffenen Massnahmen werden dank der Echtzeitanzeige auf der App sowie auf der Onlineplattform sofort sichtbar. Falls nötig, kann der Nutzer auch unterwegs gleich eingreifen: Über die App können Zwischenstecker und die daran angeschlossenen Haushaltsgeräte von überallher ein- und ausgeschaltet werden. Der Einsatz von Smappee schont also die Umwelt und das Haushaltsbudget. Reichlin würde das Gerät sofort weiterempfehlen: «Wer sich sein eigenes Energieverhalten einmal vor Augen führen lassen will, sollte ein solches Gerät haben!»

IWB Pilotkunde

Wenn Sie wie Christoph Reichlin als IWB Pilotkunde neue Produkte testen möchten, melden Sie sich unter www.iwb.ch/pilotkunde.

 

Erhältlich im IWB CityCenter

Der Smappee wird zusammen mit Klemmen und einer Anleitung geliefert. Die Smappee-Stromklemmen werden vom Elektriker angebracht und messen direkt im Sicherungskasten. Der Energiemonitor kostet CHF 249.–.