Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Die grosse kleine Sonne

Hinter «Little Sun» steckt eine grosse Idee: Licht für alle. Ein cleveres Produkt, das Menschen verbindet. Neu erhältlich im IWB CityCenter.

Text: Paul Drzimalla

 

Wie bringt man elektrisches Licht zu denen, die nicht einmal Strom haben? Vor dieser Frage standen Olafur Eliasson und Frederik Ottesen, die beiden Erfinder der Solarlampe «Little Sun». Denn weltweit hat über eine Milliarde Menschen keinen Stromanschluss. Licht nach Sonnenuntergang gibt es entweder gar nicht oder über eine schädliche Petroleumlampe. Doch tagsüber ist gerade in den armen Ländern des Südens Sonnenlicht reichlich vorhanden. Warum also nicht eine günstige Solarlampe schaffen, die tagsüber lädt und nachts Licht spendet – zum Arbeiten, Lernen oder Geselligsein.

Little Sun ist mehr als eine Idee. Die beiden Gründer haben vor sieben Jahren ihre erste Solarlampe verkauft und seither sind weitere Modelle dazugekommen. Als Diamant zum Umhängen, als kleine Sonnenblume zum Mitnehmen – über eine halbe Million kleine Sonnen wurden inzwischen verkauft. Dabei sind nicht nur die ­Produkte nachhaltig, sondern auch das Vertriebsmodell. Verkauft werden die Solarlampen in verschiedenen afrikanischen Ländern sowie in Nordamerika, Europa, Australien, Neuseeland und Japan. Der Clou: Der Verkaufserlös im Norden fliesst in den Aufbau von Vertriebsnetzen im Süden. Damit die erschwingliche Solarenergie zu ­denen kommt, die sie am meisten benötigen. Wer eine kleine Sonne kauft, lässt irgendwo viele weitere aufgehen.

Das Original von Little Sun lädt in fünf Stunden genug auf, um 50 Stunden moderates Licht oder vier Stunden helles Licht zu spenden. Mit ihrer einfachen Sonnenblumenform ist die Lampe ideal fürs Kinderzimmer, aber auch für Festivals oder den Strand. Little Sun Diamond ist die kleinere elegante Schwester. Mit eingebautem Ständer oder um den Hals gehängt begleitet sie als Sonnenspender auf Entdeckungsreisen. Fünf Stunden Laden bringen fünf Stunden helles und danach unzählige Stunden weiches Licht. Die kleine grosse Sonne.