Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel: 061 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 15 Uhr

Basel flächendeckend mit Glasfasern vernetzt

Basel hat das Netz der Zukunft. Seit Ende 2017 durchzieht ein Glasfasernetz flächendeckend sämtliche Quartiere der Stadt, an das fast alle Gebäude angeschlossen sind. Damit erfüllt IWB den Auftrag der öffentlichen Hand.

Streamen, skypen und video-loggen – selbstverständlich alles gleichzeitig: eine gigantische Datenmenge, die die digitalisierte Gesellschaft heute austauscht. Wo früher das Internet zusammenbrach und die Kupferkabel an ihre Kapazitätsgrenzen kamen, fliessen die Daten in der Stadt Basel heute ultraschnell und unbegrenzt. Denn das flächendeckende Glasfasernetz in Basel ist Realität.

104 000 Anschlüsse sind realisiert

Seit sieben Jahren baut IWB gemeinsam mit Swisscom am Basler Glasfasernetz. Der Auftrag kam 2011 vom Grossen Rat des Kantons Basel-Stadt: 95 Prozent aller Häuser, Wohnungen und Geschäfte sollten 2017 an das Glasfasernetz angeschlossen sein. Ende 2017 sind tatsächlich rund 104 000 Wohn- und Geschäftseinheiten in allen Basler Quartieren angeschlossen. Das Ziel ist somit erreicht, denn die Anzahl realisierter Anschlüsse übertrifft die Vorgabe des Grossen Rates des Kantons Basel-Stadt von damals. Doch weil es inzwischen mehr Gebäude gibt, wird IWB in den nächsten Jahren weitere Anschlüsse realisieren. «Der Auftrag ging von einer Anschlussdichte von 95 Prozent aus. Tatsächlich werden wir rund 98 Prozent der heutigen Liegenschaften erschliessen, weil die Eigentümer dies wünschen», erklärt Peter Baumstark, Leiter Integrierte Energielösungen bei IWB. Bis Anfang 2020 soll das Netz darum sogar rund 116 000 Nutzungseinheiten erreichen.

Alle Einwohner profitieren

Das Glasfasernetz erstreckt sich von der Wohnungssteckdose bis zur Anschlusszentrale, wo die Daten an nationale und internationale Telekomanbieter übergeben werden. Andere Lichtwellennetze gibt es in Basel nicht, das Netz steht allen Diensteanbietern zu denselben Konditionen zur Verfügung. Das flächendeckende Glasfasernetz macht die Stadt Basel für Unternehmen attraktiver und national und international konkurrenzfähig: Basel ist fit für die digitale Zukunft.

Auf www.glasfasernetz-basel.ch kann man jederzeit prüfen, ob ein Gebäude bereits angeschlossen ist.