Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel: 061 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 15 Uhr

IWB als Arbeitgeberin

IWB ist sich ihrer Verantwortung als Arbeitgeberin bewusst. Innovationstraining bereitet die Mitarbeitenden auf neue Aufgaben vor, betriebliches Gesundheitsmanagement fördert das Wohlbefinden.

Personalstrategie

Die Transformation im Rahmen der Strategie smart IWB 2020 zieht für das Personal spürbare Veränderungen nach sich. Von den Mitarbeitenden sind die Sicherung und die Entwicklung bestehender sowie der Aufbau neuer Kompetenzen gefordert. Mit einer strategischen Personalplanung und der Verankerung einer systematischen und nachhaltigen Personal- und Führungsentwicklung begleitet IWB den Wandel.

Um den kulturellen Wandel zu vollziehen und den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, hat IWB im Jahr 2017 die massgebenden Themen für den Kulturwandel analysiert, die zentralen Werte von IWB definiert und potenzielle Massnahmen ausgearbeitet. Die IWB-Werte lauten: kundenfokussiert, partnerschaftlich, unternehmerisch. Diese drei Werte widerspiegeln die Vision sowie die strategische Ausrichtung des Unternehmens und unterstützen die Umsetzung der Strategie smart IWB 2020.

Darüber hinaus achtet IWB auf eine ausgewogene Altersstruktur, damit Erfahrung und neue Ideen zum Tragen kommen und sich gegenseitig bereichern. Die Förderung und die Weiterentwicklung der eigenen Mitarbeitenden und Vorgesetzten stehen dabei im Vordergrund. Eine systematische Nachfolge- und Karriereplanung eröffnet interessante Entwicklungsmöglichkeiten, attraktive Anreize und langfristige Perspektiven für Mitarbeitende und Führungskräfte. Ebenso soll IWB als attraktiver und nachhaltiger Ausbildungsbetrieb wahrgenommen werden und investiert in die Ausbildung des eigenen Nachwuchses. Den Frauenanteil unter den Mitarbeitenden wollen wir weiterhin steigern.

Im Rahmen der Professionalisierung der HR-Dienstleistungen entwickelt IWB HR-Prozesse und -Abläufe sowie Systeme stetig weiter, um moderne und zeitgemässe HR-Services sicherzustellen. Ebenso stehen die stetige Weiterentwicklung und Professionalisierung der Beratungsdienstleistungen im Fokus. Die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz nehmen zudem einen wichtigen Stellenwert ein. Gerade im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) werden die Aktivitäten und Massnahmen für eine systematische Förderung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes zusammengefasst.

Innovation ist wichtig für den Unternehmenserfolg

Verstehen, beobachten, zusammenfügen, Ideen entwickeln, Prototyp erstellen, testen – das sind die sechs Phasen der kreativen Arbeitsmethode «Design Thinking», die sich zum Beispiel für die Entwicklung neuer Produkte eignet. Dabei knetet, formt, verwirft und verformt man seinen Prototypen immer wieder, um sich so dem Bedürfnis des Kunden immer weiter anzunähern. Als höchster Grundsatz gilt es, in jeder Phase offen zu bleiben und wenn nötig ganz von vorne zu beginnen.

«Nur dank Beweglichkeit im Denken und Handeln entsteht Neues. Beides sind darum Voraussetzungen für den Erfolg von IWB», erklärt Olivier Ferilli, Leiter Innovationsmanagement bei IWB. Zusammen mit der für die Ausbildung der Lernenden verantwortlichen Melanie Tomas hat er deshalb Lernende an ein Training in Basel begleitet.

Hier hat der Nachwuchs von IWB während zweier Tage zusammen mit 20 weiteren Lernenden aus verschiedenen Branchen und Unternehmen den Einsatz von «Design Thinking» erlebt und geübt. Olivier Ferilli ist von der kreativen Methode überzeugt: «Wir möchten die jungen Leute für das Neue begeistern, die Neugierde wecken und ihnen zu verstehen geben, dass Veränderung und somit Innovation normal ist und die Zukunft prägen wird.»

Wohlbefinden am Arbeitsplatz fördern

Das Gleichgewicht zwischen Familie, Freizeit und Arbeit zu finden, ist nicht immer einfach – für unsere Gesundheit aber zentral. Ziel von IWB ist es, das Wissen der Mitarbeitenden um den Wert und den Erhalt der eigenen Gesundheit zu fördern und damit ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten. 2017 hat IWB weitere Massnahmen angeboten, etwa kostenlose Laktattests oder die Aktion «Blutzucker früh erkennen».

Bereits etabliert sind weitere Angebote wie der firmeneigene Fitnessraum, vegetarische Menüs in den Kantinen, Aktionswochen mit kostenlosen Früchten, Yoga über Mittag oder die jährliche Gratis-Grippeimpfung.