Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Mitarbeitende

Wir sind alle anders

Frauen, Männer, Junge und Ältere, Menschen mit verschiedensten Werten, Lebenserfahrungen und Religionen – kann das gut gehen? Und ob, sagt COO Dirk Mulzer im Interview.

Wie vielfältig ist IWB?

Die derzeitige Generation IWB ist in allen Bereichen und auf allen Hierarchiestufen vielfältig. Von dem gebürtigen Albaner, der Controlling und FCB-Juniorentraining unter einen Hut bringt, über den Späteinsteiger, der mit 57 als Brunnenreiniger in einem multikulturellen Team arbeitet, bis zum kurdischen IT-Spezialisten – wir sind breit aufgestellt. Bei uns finden Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen einen spannenden Arbeitsplatz.

 

Was bedeutet Managing Diversity für IWB?

Wir wollen die Vielfalt so «managen», dass wir dieses Mosaik von Berufs- und Lebenserfahrung, Werten und Weltanschauungen für IWB sinnvoll nutzen und positive Veränderungen begünstigen. Und natürlich sorgen wir dafür, dass niemand diskriminiert, sondern alle gleichbehandelt werden.

«Gemischte Teams sind besonders kreativ und innovativ.»

Dr. Dirk Mulzer, COO

Welche Vorteile hat eine vielfältige Belegschaft?

Jede Person bringt neue eigene Ansichten, Erfahrungen und Ideen in unser Unternehmen. Das ist gut, um kontraproduktive, stereotype Verhaltensweisen infrage zu stellen. Vielfältige Teams gehen bei Problemlösungen erwiesenermassen besonders innovativ und kreativ vor. Bitten wir den Fachspezialisten aus einem anderen Geschäftsbereich um Hilfe, obwohl er anders denkt. Nutzen wir das Potenzial unserer Vielfalt zum Gewinn für alle. Natürlich kann es auch zu Reibungen kommen, wenn Menschen unterschiedlicher Temperamente und Wertvorstellungen zusammenarbeiten. Stellen wir uns vermehrt den Diskussionen in unseren Teams. An uns als Unternehmen liegt es, die Kommunikation untereinander zu fördern, um Problemen vorzubeugen.

 

Macht Diversity ein Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv?

Ein weltoffen und wertschätzend handelndes Unternehmen ist als Arbeitgeber bei den begehrten Fachkräften attraktiv. Mitarbeitende mit unterschiedlichen Kompetenzen und Erfahrungen sprechen darüber hinaus neue Kundengruppen an. Vielfalt ist also ein echter Gewinn. Von daher hat ein Unternehmen, das auf Diversity setzt, bessere Zukunftschancen.

Zur Hauptseite

Das könnte Sie auch interessieren

E-Mobilität

Immer mehr Busse und Mülllaster fahren mit Strom

Wenn der Müll lautlos elektrisch abtransportiert wird und die Busse strombetrieben durch Basel fahren: Dann steht auch IWB dahinter. Erfahren Sie, wie wir die Basler Verkehrs-Betriebe und das basel-städtische Tiefbauamt dabei unterstützen, ihre Flotten zu elektrifizieren. 

Zum Artikel