http://www.iwb.ch/de/unternehmen2452/

IWB Renewable Power AG

Windkraftwerk Juvent
Windkraftwerk Juvent
IWB Renewable Power wurde gegründet, um die Strategie von IWB umzusetzen: die Stromproduktion im Bereich Wind, Sonne und Biomasse von 2011 bis 2015 um 500 GWh auszubauen und für ihre Kunden die vollständige, günstige und sichere Vollversorgung mit erneuerbaren Energien sicherzustellen. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft von IWB agiert IWB Renewable Power als Investitionsgefäss für inländische und ausländische Wind- und Solarprojekte.

Dank einer ambitionierten Investitionsstrategie hat Sie in den Jahren von 2011 bis Ende 2014 gemäss Leistungsauftrag des Kantons Basel-Stadt ein geographisch und technisch differenziertes Kraftwerksportfolio in der Schweiz und in Europa aufgebaut. Sie setzt auf verschiedene Regionen und Technologien, um die Produktionsrisiken der witterungsbedingt schwankenden neuen erneuerbaren Energien zu begrenzen. Als ideale Ergänzung dieses Portfolios hat sich IWB zudem am Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance beteiligt, das derzeit im Wallis gebaut wird.

Mit den letzten, Ende 2014 neu erworbenen Kraftwerken verfügt IWB künftig über eine Leistung aus Wind- und Solarkraftwerken von insgesamt 235 Megawatt. Die im Leistungsauftrag 2011 vom Eigentümer formulierten Ziele, die jährliche Stromproduktion aus neuen erneuerbaren Energien bis 2015 um 500 Millionen Kilowattstunden zu steigern, wurde somit sogar ein Jahr früher als geplant erreicht.

Hier finden Sie unsere Kraftwerke und Beteiligungen.

Jahresberichte

Jahresbericht 2013 deutsch (PDF 1094 KB)
Jahresbericht 2013 französisch (PDF 1062 KB)

Jahresbericht 2012_deutsch (PDF 1659 KB)
Jahresbericht 2012_französisch (PDF 1661 KB)

Jahresbericht 2011_deutsch (PDF 1168 KB)
Jahresbericht 2011_englisch (PDF 1287 KB)

Organisation

Verwaltungsrat:
David Thiel, Basel (Präsident)
Bernhard Brodbeck, Berikon
Michael Ackermann, St. Antoni