http://www.iwb.ch/de/unternehmen/ueber_uns/geschichte/

Vernetzt, Versorgt, Verbunden

Die Geschichte der Basler Energie- und Wasserversorgung

Elektrizitäts-, Gas- und moderne Wasserversorgung waren vor hundertfünfzig Jahren noch keine Selbstverständlichkeit. Auch Fernwärme war unbekannt. Mit der Einführung der öffentlichen Gasbeleuchtung in Basel im Jahre 1852 begann eine neue Ära. Schon bald wurden Energieträger über Leitungsnetze an die Verbraucher verteilt und revolutionierten so die Arbeitswelt und das Privatleben. Die Historiker David Tréfás und Christoph Manasse haben die faszinierende Geschichte der Basler Energie- und Wasserversorgung während mehrerer Jahre erforscht und nun mit viel Bildmaterial in einem grosszügig ausgestatteten Buch aufbereitet.

Spannend und kenntnisreich schildern die beiden Autoren die wechselvolle Geschichte der städtischen Versorgungs-unternehmen, die heute als IWB die Energieversorgung sichern. Für ihre Arbeit konnten die beiden Historiker neben einem reichen Aktenbestand aus dem IWB-Archiv auch auf eine Fülle historischer Fotografien zurückgreifen. Diese beeindruckenden und hochwertig gedruckten Abbildungen sind grösstenteils noch nie der Öffentlichkeit gezeigt worden.
IWB - Industrielle Werke Basel (Herausgeber)
David Tréfás, Christoph Manasse (Autoren)
VERNETZT, VERSORGT, VERBUNDEN
Die Geschichte der Basler Energie- und Wasserversorgung

266 Seiten, über 180 Abbildungen, durchgängig
vierfarbig gedruckt, gebunden
© 2006 Christoph Merian Verlag Basel
ISBN 3-85616-286-0

Das Buch kann im Buchhandel oder via Internet beim
Christoph-Merian-Verlag unter www.christoph-merian-verlag.ch erworben werden.

Meilensteine

  • 1852 Gründung der privaten Gasindustrie
  • 1867 Das Gaswerk wird staatlich
  • 1875 Eingliederung der Wasserversorgung in das Gaswerk
  • 1882 Inbetriebnahme des Pumpwerks Lange Erlen
  • 1899 Gründung des Elektrizitätswerks Basel, Jubiläumsdatum
  • 1900 41 Lichtbogenlampen wurden in Betrieb genommen
  • 1906 Beginn der Stromlieferungen an die BStB (Basler Strassen-Bahn)
  • 1908 Trennung des Elektrizitätswerks vom Gas- und Wasserwerk
  • 1912 Inbetriebnahme des Kraftwerks Augst
  • 1913 Basler Elektrizitätsausstellung
  • 1913 Erstellung eines werkeigenen Laboratoriums zur Sicherstellung der Trinkwasserqualität
  • 1922 98 % der Basler Haushalte verfügen über einen Elektroanschluss
  • 1926 Inbetriebnahme des Wasserturms auf dem Bruderholz
  • 1929 Nur noch elektrische Lampen für die öffentliche Beleuchtung eingesetzt
  • 1942 Fernwärme wird in Basel genutzt
  • 1950 Inbetriebnahme des Kraftwerks Birsfelden
  • 1952 Die Kraftstation an der Voltastrasse wird gebaut
  • 1954 Wasserkraftwerk Birsfelden bringt eine Steigerung der Stromproduktion
  • 1964 Inbetriebnahme der Schnellfilteranlage in den Langen Erlen und Beginn der künstlichen Grundwasseranreicherung mit Rheinwasser
  • 1972 Umstellung auf Erdgas
  • 1978 Zusammenlegung von Gas-& Wasserwerk sowie Elektrizitätswerk zu den Industriellen Werke Basel IWB
  • 1998 Integration der KVA in die IWB
  • 1998 Beginn der Solardachaktion der IWB
  • 1999 Inbetriebnahme der neuen KVA III
  • 1999 Inbetriebnahme des neuen Zentrallagers in Kleinhüningen
  • 2002 Neuer Geschäftsbereich "IT & Telekom" sowie Eröffnung des IWB Telehouse (heute "Datacenter")
  • 2003 Erweiterung des Erdgasnetzes nach Frick
  • 2003 Aufhebung der Trinkwaserfluoridierung
  • 2004 Entscheid zum Bau eines Holzheizkraftwerkes getroffen
  • 2006 Bohrbeginn für das Geothermie-Projekt
  • 2006 Geothermie-Projekt gestoppt, nachdem es durch das Einpressen von Wasser zu Erdstössen kam
  • 2007 Grundsteinlegung für das neue IWB Kundenzentrum in Passivhausbauweise
  • 2008 Das Holzkraftwerk Basel nimmt seinen Betrieb auf
  • 2009 Die IWB beteiligen sich erneut am Ausbau des Windparks Juvent und an einem thermischen Solarkraftwerk in Spanien
  • 2010 Die IWB sind selbständiges Unternehmen im Besitz des Kantons
  • 2010 Gründung IWB Net AG, einer hundertprozentigen Tochter von IWB, zur Erstellung und Betrieb des FTTH-Glasfasernetzes in Basel
  • 2011 Start des Aufbaus des flächendeckenden Basler Glasfasernetzes;
    Kauf von Windparks in Frankreich
  • 2012 Erwerb von Windparks in Frankreich und Deutschland;
    Beteiligung am Bau des Pumpspeicherkraftwerks Nant de Drance
  • 2013 Erwerb von drei grossen Photovoltaik-Kraftwerken in Südfrankreich