http://www.iwb.ch/de/unternehmen/geschaeftsbericht_2015/das_jahr_in_zahlen/

Das Jahr in Zahlen



Die bis zum Jahr 2014 erworbenen Produktionsanlagen wirkten sich positiv auf die Umsatzent­wicklung aus.



Markante Rückstellungen für Grosswasserkraftwerke reduzieren den Jahresgewinn deutlich.


beträgt der Geldfluss aus der Betriebstätigkeit.


Mit einer Eigenkapitalquote von 59 Prozent ist IWB sehr solide finanziert.


hat IWB insgesamt investiert, vor allem in den Ersatz der Netze und Anlagen sowie in den Ausbau der bestehenden Infrastruktur.



erneuerbare Energie produziert IWB in den eigenen Kraftwerken. Das ist mehr, als unsere Kunden in Basel jährlich verbrauchen.


Biogas erhalten die Erdgas-Haushaltskunden als Beimischung im Standardprodukt.


der Fernwärme produziert IWB klimaneutral in der eigenen Kehrichtverwertungsanlage und im Holzkraftwerk.



Personen in Voll- und Teilzeitbeschäftigung bietet IWB 790 interessante und vielseitige Arbeitsplätze.