http://www.iwb.ch/de/telekom/newsletter/archivenews/enews012010/

eNews 01/2010 von IWB Telekom

Sehr geehrte Leserinnen und Leser

In den letzten Wochen verzeichnete bâldata wichtige Erfolge, so die Eröffnung des erweiterten Datacenters und die erste Einigung mit Swisscom für den flächendeckenden Ausbau der Stadt Basel mit einem Glasfasernetz (FTTH).

Der Geschäftsbereich Telekom der IWB wächst also stetig und baut seine Infrastruktur und Angebote aus. Davon profitieren zukünftig nicht nur Sie als Geschäftskunden und Partner, sondern auch kleine Gewerbebetriebe und Privatkunden.

Lesen Sie in diesem bâldata Newsletter weiter, wie und warum Ihre Daten in 4 Huntertstelsekunden von Basel nach Pratteln gelangen und was hinter unserem Angebot Webconnect steckt.

Herzliche Grüsse

Edwin van Velzen
Leiter Geschäftsfeld Telekom

FTTH: IWB und Swisscom einigen sich

Noch in diesem Jahr soll der koordinierte Ausbau des FTTH-Netzes in Basel starten. Swisscom und IWB sind sich in den wichtigsten Grundsätzen einig. Ein vor wenigen Tagen unterzeichneter Vorvertrag legt fest, wie das Glasfasernetz in Basel gebaut werden soll und wer welche Kosten trägt.

mehr

Eröffnungsfeier Datacenter-Erweiterung

Ende Januar wurde der - zumindest flächenmässige - letzte Ausbauschritt des Datacenters mit einem kleinen Fest offiziell eröffnet. Rund 140 Personen nahmen an dem Anlass teil, darunter Kunden und Interessenten, Planer und am Bau beteiligte Firmen, aber auch Vertreter aus der Politik. So konnten wir unter anderem verschiedene Grossräte begrüssen.

mehr

Basel - Pratteln in 0.04 Sekunden

Vier Hundertstelsekunden - was bei den olympischen Spielen noch über Sieg und Niederlage entschied, wird nun zu ihrem persönlichen Vorteil. Diese Zeit benötigen ihre Daten nämlich, um vom Datacenter der IWB ins Colobâle zu gelangen. bâldata hat jetzt neu die beiden Basler Rechenzentren miteinander vernetzt.

mehr

Adrenalin pur - der Webconnect von bâldata!

Der superschnelle Internetzugang von bâldata ändert auf einen Schlag ihr Internet-Erlebnis. Die Glasfaser ermöglicht symetrische und nach oben unbegrenzte Bandbreiten. Auf dieser Datenautobahn gerät höchstens ihr Atem ins Stocken, aber sicherlich nicht ihre Daten. Steigen sie noch heute ein und erleben sie ein Internet, das (wieder) Spass macht. Und dies erst noch zu einem sensationellen Preis.

mehr

innobit ag setzt beim Housing auf das Datacenter der IWB

Das Basler IT-Dienstleistungsunternehmen innobit ag bietet bei seinen Lösungen höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Um diese Leistungen gewährleisten zu können, baut innobit auf starke Partner. Deshalb hat sie sich beim Server-Housing für das Rechenzentrum der IWB entschieden. Für innobit ist dies sowohl ein qualitativer, wie auch ein finanzieller Gewinn.

mehr

bâldata stellt sich vor: Adrian Koessler

Schnelle Umsetzung Ihrer Bedürfnisse und intensive Betreuung für Sie als Kunden und Partner sind unsere wichtigsten Ziele im Vertrieb. Nur gemeinsam mit Ihnen können wir die optimalen Lösungen erarbeiten, und das tun wir sehr gerne mit unserer langjährigen Erfahrung. Daran soll sich auch mit dem neuen FTTH-Projekt nichts ändern.