http://www.iwb.ch/de/privatkunden/wasser/iwb_wasserlabor/qualitaetskontrolle1888/

IWB Wasserlabor - Qualitätskontrollen

Die Qualitätssicherung nimmt einen hohen Stellenwert ein und wird wie folgt durchgeführt:
  • Das Wasserlabor kontrolliert ständig mit Analysen das Trinkwasser und stellt deren Qualität sicher.
  • Zusätzlich zu den Laboruntersuchungen werden im Sinne vorbeugender Massnahmen alle Stufen der Wasserversorgung überprüft.

Mit der Akkreditierung durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle (SAS) gemäss ISO 17020 und ISO 17025 wird dem IWB Wasserlabor die notwendige Kompetenz zugesprochen.

Unsere Akkreditierungsnummern lauten: 045 und 211
Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS

Messprogramm

An rund 100 Entnahmestellen - in Quellen, Grundwasserbrunnen, Filter- und Aufbereitungsanlagen, Wasserleitungen und Reservoirs - wird die Wasserqualität systematisch überprüft. Mit diesen Untersuchungen und der regelmässigen Kontrolle der Aufbereitungsanlagen wird der gesamte Trinkwasser-Gewinnungsprozess laufend überwacht und die gute Qualität sichergestellt.

Das IWB Wasserlabor hat die Möglichkeit, das Wasser auf jede nur erdenkliche Art zu analysieren. Beginnend mit einfacheren Untersuchungen, wie die Bestimmung des Geruchs und Geschmacks, über mikrobiologische Untersuchungen, zu hochkomplexen Analysen für die Bestimmung von Verunreinigungen in kleinsten Konzentrationen (bis hinunter auf 0.00000001 g/Liter).
Das Wasserlabor wurde 1999 akkreditiert. Akkreditiert nach ISO 17020 und 17025 bedeutet, dass die Fachkompetenz der Mitarbeitenden, die Arbeitsabläufe und das ganze Qualitätsmanagement System durch die Behörden regelmässig überwacht und auditiert werden.

Damit ist die Voraussetzung gegeben, dass das IWB-Labor die Festlegung und Kontrolle der Qualitätsmassnahmen der gesamten Wasserversorgung wahrnehmen kann. Das Risiko einer grösseren Qualitätsstörung bei der Wasserproduktion und Verteilung kann dadurch minimiert werden.

Folgende Kontrollen werden durchgeführt

  • Routine-Inspektionen kritischer Stellen
  • Inspektionen nach grösseren Unterhalts- und Reinigungsarbeiten
  • Inspektion nach einer Störung bzw. Qualitätsbeeinträchtigung

Eine Inspektion beinhaltet Probenahmen und Kontrollanalysen nach einem vorgegebenen Programm, sowie deren Auswertung. Fallweise werden entsprechende Massnahmen angeordnet.