http://www.iwb.ch/de/geschaeftskunden/energieloesungen/foerderbeitraege/photovoltaik/einnmalverguetung/

Einmalvergütung

Bei der Einmalvergütung handelt es sich um eine einmalige Investitionshilfe, welche max. 30% der Investitionskosten beträgt und von Swissgrid innert weniger Monate nach vollständiger Inbetriebnahmemeldung der Anlage ausbezahlt wird.

Die Vergütung kann für PV-Anlagen unter 10 Kilowatt in Anspruch genommen werden. Für Anlagen zwischen 10 kW und 30 kW besteht ein Wahlrecht zwischen dem KEV-Modell und der Einmalvergütung.

Zusätzlich vergütet IWB den ins Netz eingespeisten Strom mit dem aktuell gültigen Rückvergütungssatz gemäss Regierungsratsbeschluss (Link unter "Weitere Informationen" weiter unten).

Leistungen der IWB Energieberatung

Folgende Leistungen bietet die IWB Energieberatung kostenlos:
  • Abklärung hinsichtlich Realisierbakeit und Effizienz einer PV-Anlage auf Ihrem Hausdach
  • Abschätzung von Kosten, Nutzen und Förderbeiträgen
  • Beurteilung der Sanierungsmöglichkeiten Ihres Hausdaches

Optional übernimmt der IWB Energieberater zu attraktiven Preisen folgende Leistungen für Sie:
  • Erledigung der notwendigen Formalitäten (Ausfüllen der Formular etc.)
  • Beratende Unterstützung beim Bau und bei der Abnahme der PV-Anlage