http://www.iwb.ch/de/geschaeftskunden/biogas-erdgas/bio-erdgas_mobil/wirtschaftlichkeit/

Schonen Sie Ihr Portemonnaie!

Geringer Treibstoffverbrauch

Erdgasfahrzeuge sind auch im Treibstoffverbrauch sparsam. Da die Erdgasmotoren auf demselben Prinzip wie Benzinmotoren basieren, kann auf eine ausgereifte Technik zurückgegriffen werden, auch was den Verbrauch betrifft.

Beispiel: Der Opel Zafira 1.6 CNG Turbo mit 150 PS verbraucht etwa 5,1 kg auf 100 Kilometern.

Anschaffungskosten

Die Kosten für Erdgasautos bei der Anschaffung liegen in der Regel noch etwas über denen für herkömmliche Fahrzeuge. Einzelne Modelle sind aber schon heute günstiger als vergleichbare Dieselfahrzeuge.

Fazit: Mit Erdgas günstiger fahren

Im praktischen Fahrbetrieb erweist sich Erdgas als günstiger. Der niedrige Treibstoffpreis und der sparsame Verbrauch der Erdgasautos kompensieren die eventuellen Mehrkosten bei der Anschaffung des Fahrzeuges. Für Vielfahrer ergibt sich dadurch ein Vorteil bereits im ersten Jahr.